London calling...

Early wake up – breakfast – get packed lunch – go! Mit dem Zug fahren wir bis London Bridge, dann wandern wir entlang der Themse zur Tower Bridge und zum Tower of London. Mit dem Boot geht´s weiter in die City of Westminster. Direkt neben den Houses of Parliament steigen wir aus. Links von uns das London Eye, rechts der Big Ben, gleich dahinter die Westminster Abbey. Echt „Royal“ hier. Im St. James´s Park machen wir Rast, dann ist es nicht mehr weit zum Buckingham Palace, zu den Horse Guards und in die Downing Street Nr. 10. Highlight des Tages ist der Besuch beim Md. Tussaud´s. Wer das schon kennt, kann auch „Ripley´s believe it or not“ wählen. Die Großen wählen die „Scream Show“ in London Dungeon. Am späten Abend kommen alle SchülerInnen äußert glücklich und zufrieden von ihrem ersten „Big Day“ in London zurück. Das Essen ist ausgezeichnet, die Portionen fallen heute wirklich groß aus. Ein Tag in London macht hungrig und müde – Sleep well, Benendonians!