Shopping, Shopping, Shopping…

„Endlich ist es so weit“ konnte man heute von allen Seiten hören. Bei unserer Shopping Tour geht´s ans Taschengeld, aber es lohnt sich. Originelles, Lustiges, Ausgefallenes, Tolles, Feines – viele Sachen, die es zuhause einfach nicht gibt. TU3 und TU4 stürmen in London die Oxford Street, Carnaby Street, Harrod’s oder Hamley´s, und und und. Keine Hotspots werden ausgelassen. Die jüngeren Schüler aus TU1 und TU2 besuchen die Shoppingcenter in Tunbridge Wells (TU1) bzw. Bluewater (TU2). Auch hier bleiben neben unzähligen Stores bis hin zum 6D Kino absolut keine Wünsche offen. Auch wenn wir heute auf unseren Shopping-trips keinen Photographen mitgeschickt haben, können Sie uns glauben, dass alle Kinder mit strahlenden Augen, gut gefüllten Einkaufstaschen und unzähligen Sackerln wieder wohlbehalten in Benenden gelandet sind. TU1 und TU2 sind pünktlich zum Abendessen zurück, deshalb gibt´s am Abend noch eine „Treasure Hunt“ durchs gesamte Benenden Areal. Der Puls ist hoch, die Köpfe rot aber alle Rätsel sind am Ende doch gelöst. Kommenden Sonntag werden wir die Sieger ehren.