Benenden 2013 hat begonnen

Die Ankunft der Schüler ist der Startschuss für den Sommerkurs hier auf dem ehrenwerten Geländer der Benenden School. Als der erste Bus am Eingangstor des Areals gesichtet wir hüpfen alle auf und begeben sich auf ihr Positionen. Was gestern noch Theorie war wird in die Tat umgesetzt. Ein kurzer Welcome-Act des Activity Teams um die Kids nach der Reise auf zu wecken. Die erste offizielle Ansprache von Kursleiter Nikolaus Obermair und die Introduction der Lehrer - alles perfekt getimt. Nachdem die wichtigsten Punkte verlautbart wurden wird zuerst mal das Gepäck auf die Zimmer gebracht, man macht sich mit seien Zimmergenossen bekannt und ab geht's zum Essen. Kaum sind die ersten Gruppen angereist, kehrt Leben auf den Grounds der Benenden School ein. Während sich die einen wieder treffen, kundschaften die Schüler, die das erste Mal hier in Benenden sind die Gegend aus. Nach dem Abendessen gibt´s ein erstes Meeting in den Häusern. Dann kommen alle zur Begrüßung in die Assembly Hall. Unser „Star-Tastics“, wie sich das Activity-Team diese Jahr gemäß dem Motto "Space" nennen, geben einen ersten Vorgeschmack auf das Activity-Geschehen in den kommenden Wochen. Danach wird es schnell ruhig in den Häusern, die lange Reise fordert doch eine gewisse Erholungsphase.